Hamburger Gründerpreis Kategorie „Existenzgründer“ - Die Gewinner

Hamburger Gründerpreis Kategorie „Existenzgründer“ - Die Gewinner

Für eine Auszeichnung kann man sich nicht bewerben, man wird nominiert. Hier sind die Sieger seit 2002: 

2014    Annette Eckhardt und Dierk Hilterhaus, Xtal Concepts, http://www.xtal-concepts.de
2013    Markus Linnenberg und Martin Thiele, Thiele & Linnenberg Planungsgesellschaft GmbH, www.tl-planung.de
2012    Paul Bethke und Jakob Berndt, LemonAid Beverages GmbH, www.lemonaid.de
2011    Katrin Erenyi und Jost Hüttenhain, Nordwandhalle Betriebsgesellschaft mbH, www.nordwandhalle.de
2010    Frank Burghardt und Erik Berg,         Die Hörmeister GmbH,
http://www.die-hoermeister.de
2009    Christian von Duisburg, SnapDragon Games GmbH – PC-Spiele
2008    Stephan Anspichler, York Street Produktions International Ltd. - Haus der jungen Produzenten
2007    Brigitte und Dr. Achim Landvogt, "rabatzz"-Indoor Kinderspielplatz, www.rabatzz.de
2006    André Kemper und Dr. Michael Trautmann, kempertrautmann GmbH Werbeagentur, www.kempertrautmann.com
2005    Marc Spangenberger und Peter Merck, Golf Lounge GmbH - Driving Range in der City, www.golflounge.de
2004    Coskun Costur, Das HAMAM - türkisches Dampfbad, www.hamam-hamburg.de
2003    Prof. Dr. Hartmut Juhl, Indivumed GmbH, www.indivumed.com
2002    Dr. Stefan Anschütz und André Henkel, initions innovative IT solutions AG, www.initions.com